Intelligente Häuser, empfindsames Obst, Felder, die sich selber düngen? Das sind keine Zukunftsphantasien, sondern Gegenstand der Virtenio GmbH, einem Gründerteam aus Berlin, das mit seinem innovativen Minicomputer unseren Wohnungen das Denken beibringen kann, um die Welt ein Stück schlauer zu machen.
 
21.10.2014
Auftakt des 17. Funpreneur-Wettbewerbs
19.11.2014
Forum Junge Spitzenforscher: Research for New
17.09.2014
Frauen gründen (in) Ost und West
17.09.2014
Rooming zieht in den Microsoft Ventures Accele
 
Es stimmt nicht, dass man zum Unternehmer geboren sein muss. Und es stimmt auch nicht, dass man zwölf Stunden am Tag arbeiten, ein Patent halten, Kap...
 
Erfolgreiches Crowdfunding: The T-Shirt-Issue, einer Ausgründung aus der UdK Berlin im Bereich Modedesign, ist es gelungen, weiteres Startkapital in ...
 
Fernsehen macht schlau, zumindest Ilya Shabanov und Rojahn Ahmadi. Bei einer Folge „Quarks & Co“ stießen sie auf das Thema kognitives Training un...
 
Sicher sind es auch die günstigen Mietpreise – vor allem aber das Faible für Existenzgründer, für gute Ideen, Mut und außergewöhnliche Visione...